Leichtkontakt


Leichtkontakt ist die Vorstufe zum Vollkontakt.
Es wird mit leichtem bis mittelschwerem Kontakt gekämpft. 

Im Leichtkontakt gibt es keine Unterbrechungen nach Punkten.
Am Ende des Kampfes wird das Urteil ausgesprochen.

Entscheidend sind gut kontrollierte sowie saubere Hand- und Fußtechniken.


Kampffläche:  

6 x 6 Meter oder 7 x 7 Meter

 

Kampfzeit:      

2 x 2 Minuten

Im Finale  2 x 2 Minuten ( Amateure )

 

Kampfrichter:

Zwei bis drei Seiten- und ein Hauptkampfrichter

 


Beispiel-Kampf, Leichtkontakt

WAKO, -74kg, Herren