Gürtelgrade


Schülergrade für Erwachsene 

 

Gelb

Orange

Grün

Blau

Braun

 

 

Zwischen den einzelnen Gürtelgraden müssen Vorbereitungszeiten eingehalten werden.

Bis inklusive dem Blaugurt, jeweils 6 Monate, dann ein Jahr.

 

 

 

      Schülergrade für Kinder

      Hier wird in Zwischenstufen unterteilt.

 

      Weiß-Gelb

      Gelb 

      Gelb-Orange

      Orange

      Orange-Grün

      Grün

      Grün-Blau

      Blau

      Blau-Braun

      Braun

      Braun-Schwarz

 

Zwischen den einzelnen Gürtelgraden müssen Vorbereitungszeiten eingehalten werden.

Bis inklusive dem Grün-Blaugurt, jeweils 3-6 Monate.

Ab dem Blaugurt, jeweils 6 Monate mindestens.

Die Graduierungen bis zum Grün-Blaugurt dürfen bis zum 13. Lebensjahr verliehen werden,
ab dem Blaugurt wird das 14., dem Braungurt das 16.

und dem Braun-Schwarzgurt das 17. Lebensjahr vorausgesetzt.

 

 

Meistergrade (Dan), Schwarzgurt

 

 

Meistergrade stellen eine besondere Herausforderung dar.

Hier müssen nicht nur Sportliche Fähigkeiten bewiesen werden.
Es werden Trainingsverständnis,

Wissen um die Rechtliche Situationen der Notwehr

und Fähigkeiten in der Selbstverteidigung vorausgesetzt.

 

 

 

 

Ab dem 1. Dan werden weitere Meistergrade für große Verdienste innerhalb des Sports verliehen oder können in weiteren Prüfungen absolviert werden.