Trainings-Camp 2022


Was euch erwartet

Der Zeltplatz

Der Jugendzeltplatz ist ein Selbstversorgerplatz.
Wir kümmern uns um Kaltgetränke, Frühstück und zum Teil das Abendessen.
(Genaueres weiter unten!)
Snacks, Essbesteck, Teller, Tassen usw. sind selbst mitzubringen. 
Eine Checkliste haben wir hier bereitgestellt.

 

Zeltplatz-Ausstattung

  • WC, Waschanlagen und Duschen für Jungen und Mädchen 
  • Spülbecken im Freien 
  • Feuerstelle 
  • Nottelefon

 

Idyllische Lage

  • Naturbelassener Zustand des Platzes direkt an der Naab 
  • Eingebettet im Naabtal 
  • Markt Kallmünz zu Fuß erreichbar
Download
Checkliste
Trainings-Camp_2022.doc
Microsoft Word Dokument 13.5 KB
Download
Jugendzeltplatzordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.4 KB

Freitag

Der Freitag wird zur Anreise genutzt.

Hier haben wir die Möglichkeit ab 16 Uhr,

in aller Ruhe die Zelte aufzustellen und anzukommen.
Bitte kümmert euch ggf. um Mitfahrgelegenheiten oder Fahrgemeinschaften.

 

Später folgt dann Lagerfeuer mit Stockbrot und Würstchen.
Den Abend lassen wir dann ruhig ausklingen.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Samstag

Wir starten mit Morgensport.

Hier sind natürlich auch die Eltern herzlich mit eingeladen. 

Danach gibt es Frühstück. Wir kümmern uns um frische Versorgung vom Bäcker.
(Kaffee etc. wird nicht gestellt, bitte selbst mitbringen!)

 

Danach haben wir uns für euch eine Schnitzeljagd einfallen lassen.


Das folgende Mittagessen überlassen wir wieder euch selbst. Bitte daran denken.

 

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Optional bieten wir euch die Möglichkeit des Seilspringer-Führerscheins

und verschiedener Spiele.


Später gibt es Abendessen, hier wird traditionell gegrillt. Alles Nötige stellen wir.

 


Sonntag

Nach dem Frühstück (wie am Samstag), starten wir ab 10 Uhr mit der Gürtelprüfung.

Anschließend wird bei Erfolg der Gürtel verliehen.

 

Nach verrichteter Arbeit ist das Trainings-Camp beendet und je nach Lust und Laune kann dann früher oder später die Abreise erfolgen.